Clubmeisterschaften 2011

Die Clubmeisterschaften fanden in diesem Jahr an zwei Wochenenden im August statt. Zusätzlich zu den traditionellen Konkurrenzen Herren-Einzel, Herren-Doppel und Team-Cup wurde in diesem Jahr noch das Qualifikationstableau für das Herren-Einzel durchgeführt. In diesem Tableau konnten sich Nicht-lizenzierte Clubmitglieder für das Haupttableau qualifizieren.

Wie letztes Jahr gab es wieder einen Spieler, der gleich zwei Titel holen konnte. Diesmal war es Thomas Bigler (R9), der bei seinem ersten Teilnahme an den Clubmeisterschaften zweimal triumphieren konnte. Das Doppel gewann er mit seinem Bruder Stefan.

Zu den Resultaten des Herren-Einzels

Zu den Resultaten des Qualifikationsturnier für das Herren-Einzels

Zu den Resultaten des Herren-Doppels

Zu den Resultaten des Team-Cups

Die Clubmeister 2011: Stefan Bigler (Herren-Doppel), Thomas Bigler (Herren-Doppel und Herren-Einzel), Priska Schmitter (Team-Cup) und Hansjörg Christen (Team-Cup).

Zu den Bildern des Finaltags

zurück